Archive for Dezember, 2012

Kindern mit Bonfaremo die Welt öffnen !

Share

 

 

Felix Garbe ist der Gründer von Bonfaremo. Er ist ein junger Mann, der mit Bonfaremo – und den Helfern vor Ort – versucht, Kindern in Afrika ein besseres Leben zu ermöglichen und durch Bildung die Türen zu neuen Welten zu öffnen. Im Interview berichtet Felix ausführlich über die Organisation. Dafür zu erst mal vielen, vielen Dank!

 Vor dem Interview möchte ich Ihnen kurz erzählen, wie leicht es ist für Bonfaremo zu spenden. Zuerst besucht man die Webseite der Organisation www.bonfaremo.org. Anschließend wählt man ein Projekt, das man unterstützen will. Auf der Webseite sieht man dann zum Beispiel die virtuelle Darstellung eines Klassenzimmers, das gebaut werden soll. Nun kann man auf die Stühle, Tische, Fenster etc. klicken und so für diese Gegenstände spenden. Es ist sogar möglich, seinen Namen auf gespendete Gegenstände zu schreiben. Ist es nicht ein schöner Gedanke zu wissen, dass auf dem Stuhl, den man spendet, ein Kind sitzen wird, das ihn braucht und man dazu beiträgt, dass sich die Türen der Welt für diese Kinder öffnen?

Ich hoffe, dass Bonfaremo jeden Tag größer wird und in Zukunft noch viele weitere Projekte durchführt.

 

 

Nun zum Interview: